Das Ingenieurbüro  
  Wir über uns
Adressen & Kontakte
Lageplan
Leistungsprofil
Ausstattung
Referenzliste
 
  Ingenieurgeologie  
 
  Geotechnik  
 
  Bergbau  
 
  Sonstiges  
  Onlineartikel
Bildgalerie
 
Ingenieurbüro Dr. G. Meier GmbH, Deutschland
Alle Rechte vorbehalten.
Impressum Gesetzlicher Hinweis
  
Ingenieurbüro Dr. G. Meier GmbH
Ingenieurgeologie - Geotechnik - Bergbau
Das Ingenieurbüro: Auszug aus der Referenzliste

Hier finden Sie einen Auszug aus unserer Referenzliste. Da aufgrund des vorliegenden Umfanges bei weitem nicht alle Projekte aufgeführt werden können, wurden nur einige wenige hier aufgelistet.
Wenn Sie eine umfangreichere Referenzliste oder nähere Informationen wünschen, dann schreiben Sie uns doch bitte eine EMail.


Ingenieur- und Hydrogeologie
  • Ingenieurgeologisch-bergschadenkundliches Gutachten und Leitung der Komplexarbeiten zur Erkundung und Sanierung der Trockenhalde Nr. 1 in Johanngeorgenstadt sowie laufendes Monitoring
  • Begutachtung und Planung der Entwässerung der Halde vom Schacht 124 in Johanngeorgenstadt
  • Planung einer Hangsanierung in der Zeitzer Straße in Crimmitschau
  • Bewertung der Standsicherheit des Felshanges an der Burg Kriebstein
  • Standsicherheitsgutachten im Bereich der Mühlsteinbrüche bei Jonsdorf und des Ratssteinbruches bei Dresden
  • Hydrogeologisches Gutachten zur Neudimensionierung des Entnahmebrunnens für den Dresdener Zwinger
  • Versickerungsgutachten z. B. Schleiz, Freiberg
  • Begutachtung von Auslaugungsprozessen, z. B Erdfall auf der B 180 bei Neckendorf (Eisleben), Sportstättenkomplex im Erdfallgebiet Heinrichsgrün (Gera)
  • Ingenieurgeologisches Komplexgutachten zur Standsicherheit der "Kalkberghöhle" (Sulfatkarst) in Bad Segeberg
  • Erfassung und Dokumentation der Hochwasserschäden August 2002 im Bereich der Freiberger Mulde zwischen Halsbrücke und Roßwein
  • Standsicherheitsgutachten für die Felsböschung "Knorre" bei Meißen
  • Standsicherheitsgutachten einer Felsböschung im Straßenbereich bei Bärenstein und deren Sanierungsplanung sowie Ausschreibung und Bauüberwachung
  • Standsicherheitsgutachten und Sanierungsplanung der Felsböschung an der B 283 bei Schönheide
  • Standsicherheitsgutachten der Felsböschung an der B 180 bei Stollberg / Erzgeb.
Geotechnik
  • Baugrundgutachten für das Rathaus in Bleicherode und Erarbeitung von Varianten zur Gründungssanierung
  • Bergschadenkundliche Bewertung und Baugrundgutachten für die geplante Wohnsiedlung "An der Waltershöhe" in Geyer
  • Geotechnische Schadensgutachten zu Gebäudeschäden im Auftrag von Versicherungen in Dresden, Brand-Erbisdorf, Sebnitz, Pulsnitz u. a.
  • Geotechnisch-bergschadenkundliches Gutachten zum Schadensereignis vom 17.02.1996 am Markt in Lommatzsch
  • Baugrundgutachten für den Straßenneubau der K9130 in Erla / Bermsgrün
  • Geotechnische Begutachtung der Gründungssituation und der Bauwerksschäden an der Burg Kriebstein
  • Baugrundgutachten zur Erschließung des Eigenheimstandortes "Goldene Glucke" in Altenburg / Thüringen
  • Baugrundgutachten für ein Büro- und Geschäftshaus in der Chemnitzer Innenstadt
  • Baugrundgutachten verschiedener Standorte, z. B. in Johanngeorgenstadt, Annaberg-Buchholz, Freiberg und Gera
  • Baugrundgutachten für verschiedene Leitungssysteme, z. B. Trink- und Abwasserleitungen, Kanalbau, Kläranlagen (z. B. in Lobenstein und Crimmitschau) und Straßen (z. B. in Langenau, Gera)
  • Baugrundgutachten zu 16 Telekom-Masten verschiedener Standorte
  • Standsicherheitsgutachten zur Wäschsandhalde am Aschergraben in Zinnwald und deren Sanierung
  • Standsicherheitsgutachten von Felshängen in Bärenstein, Meißen, Quedlinburg, Nossen, Schönheide, Mittweida, Dresden
  • Standsicherheitsgutachten der Werksteinabbaue in Querfurt (Eiskeller), Gerbstedt und Hettstedt (Hadeborntal, Weinberg, Katzenberg)
  • Planung und Bauüberwachung zur Sicherung (Vernetzung) einer Felsböschung an der K 9315 bei Hartenstein
  • Planung einer dauerhaften Sicherung des Felshanges am Schlossberg in Greiz
Bergbau / Altbergbau / unterirdische Hohlräume
  • Gutachten zum Ausbau des Besucherbergwerkes "Morassina" bei Schmiedefeld einschließlich Planung eines Heilstollens
  • Planung und Bauüberwachung des Besucherbergwerkes "Im Gößner" in Annaberg-Buchholz im untertägigen Bereich
  • Markscheiderische Vermessungsarbeiten in tagesnahen Grubenbauen zur Tagesbruchsanierung und Verwahrungsplanung an der Windmühlenstraße, Hadeborntal und Weinberg in Hettstedt
  • Planung, Ausschreibung und Bauüberwachung zur Sanierung des tagesnahen Altbergbaus und der gestörten Wasserverhältnisse im Bereich der Hauptstraße S 276 beim km 4,0 in Carlsfeld
  • Altbergbauerkundung und verwahrung im Bereich des Tagesbruches an der K 9130 in der Ortslage Bermsgrün
  • Geotechnisch-bergschadenkundliches Gutachten, Planungen, Erarbeitung der Ausschreibungsunterlagen und Bauüberwachung der Altbergbauschäden im Bereich der B 283 bei Eibenstock
  • Begutachtung, Planung, Ausschreibung und Bauüberwachung von zahlreichen Schächten des Altwismutbergbaus und Altbergbaus im Erzgebirge (z. B. Schacht 126 in Johanngeorgenstadt, Aßmus-Schacht in Geyer, Schacht 302 in Marienberg, Gang Parallel bei Wolkenstein, Altwismutbergbau bei Kohlau)
  • Altbergbaubegutachtung an zahlreichen Objekten der Mansfelder Mulde (Kupferschieferbergbau, untertägiger Zechsteinkalkabbau)
  • Begutachtung, Planung und Bauüberwachung einer Schachtverwahrung auf der B180 in Hettstedt
  • Begutachtung, Verwahrungsplanung und Ausschreibung von Bergkellern (z. B. in Lommatzsch, Hettstedt, Crimmitschau)
  • Erkundung und Sanierungsplanung der Anzüchte in Freiberg
  • Erarbeitung von Nutzungskonzeptionen, Planungen und Bauüberwachungen zur Vorrichtung von Besucherbergwerken und altbergbaulichen Anlagen zur musealen Nutzung, z. B. in Tannenberg, Deutschneudorf, Annaberg-Buchholz, Hettstedt, Geyer, Berggießhübel, Jonsdorf, Schmiedefeld, Lommatzsch u. a.
  • Begutachtung, Planung und Bauüberwachung zu Schachtsanierungen des Steinkohlenbergbaus im Straßen und Brückenbereichen in der Stadt Freital
  • Vermessungs- und Planungsarbeiten in der ehemaligen Luftschutz- und Verteidigungsanlage "Klosterwerke Blankenberg" sowie im ehemaligen sowjetischen Führungsbunker in Möhlau
  • Gutachterliche Bewertung der altbergbaulichen und geologischen Gefährdungsrisiken im Bereich der Neubaustrecke B180n bei Großörner (Mansfelder Mulde)
  • Begutachtung, Planung und Bauüberwachung zur Sanierung von wasserführenden Stollen des Altbergbaus, z. B. Tiefer Hauptstollen und Hirtenstollen in Geyer, Jakob-Adolph-Stollen in Hettstedt, Glückauf-Stollen in Johanngeorgenstadt, Erdeborner Stollen, Veltheim Stollen bei Tollwitz, Gonnaer Stollen, Heinitz Stollen bei Könnern
  • Gutachterliche Bewertung der Schadenszenarien und von Sanierungsvarianten zum Verbruchereignis des Rotschönberger Stollens im Ergebnis des Hochwassers August 2002
  • Planung und Bauüberwachung zur Sanierung der Verbruchstelle des Rothschönberger Stollens
  • Planung und Bauüberwachung zur Verwahrung der Versturzstelle des Münzbaches in den Altbergbau beim Hochwasser 2002 bei Freiberg (Zug-Langenrinne)
  • Erkundung, gutachterliche Bewertung, Planung und Bauüberwachung von Verbrüchen durch Hochwassereinwirkungen im Bereich des Halsbrücker Spates bei Freiberg
  • Geotechnisch-bergschadenkundliches Komplexgutachten zu den bergbaulichen über- und Untertageanlagen einschließlich Sanierungsplanung, Ausschreibung und Bauüberwachung zur Schließung der Specksteingrube in Göpfersgrün (Bayern)
  • Erarbeitung von bergschadenkundlichen Analysen im Braunkohlentiefbau, z. B. Riestedt / Emseloh, Schlettauer Gruben bei Angersdorf, 7 Tiefbauanlagen bei Theißen, Zwenkau, Neukirchen, Lerchenberg, Schlettauer Gruben, Kriechau, Ragwitz
  • Erkundung, Bewertung und Sanierung von untertägigen Sandsteinabbauen unter der B 180 bei Freyburg
  • Begutachtung, Planung und Bauüberwachung des Tiefen Pöbler Hauptstollens bei Obercarsdorf
  • Risikobewertung von Altbergbau im Bereich des Rabenwaldes (österreich)
  • Planungsleistungen für die Nutzung des Rudolph-Schachtes bei Marienberg als Besucherbergwerk
  • Altbergbausanierung der Hochwasserschäden in Halsbrücke (Rheinisch Wein) und in Langenrinne (Zug bei Freiberg)
  • Geotechnisch-markscheiderische Aufnahme und Bewertung der Rüstungsanlage „Walpurgis“ bei Quedlinburg
  • Geotechnische Beratungsleistungen zur Auffahrung des Brachmannsberger Stollens und Biwender Stollens im Harz, eines Verbruches im Zeulenrodaer Abwasserstollen
  • Bergtechnische Planung und Bauüberwachung des Schachtes 302 in Marienberg zur geothermischen Nutzung
  • Erkundung und Bewertung, Planung und Bauüberwachung einer tagesnahen Altbergbausanierung im Bereich einer Eisenbahnstrecke in Annaberg-Buchholz und Brand-Erbisdorf
  • Ingenieurtechnische Komplexbearbeitung und bergtechnische Sanierung der tagesnahen Muschelkalktiefbaue in der Ortslage Schraplau
  • Geotechnisch-markscheiderische Erkundung und Bewertung zur Grubenbauverwahrung im Bereich des Kirchplatzes in Schneeberg zur Herstellung der Sicherheit an der Tagesoberfläche und zur Reduzierung der Radonbelastung im Auftrag der Wismut GmbH und des Sächsischen Oberbergamtes
  • Planung und Bauüberwachung der Verwahrung des Schachtes 262 in Marienberg
  • Geotechnisch-markscheiderische Begutachtung der Altbergbausituation im Bereich der B 27 bei Hüttenrode (Harz) einschließlich Planung, Ausschreibung und Bauüberwachung von bergtechnischen Maßnahmen
  • Geotechnisch-markscheiderische Begutachtung, Planung, Ausschreibung und Bauüberwachung im Bereich der B 91 zur Sanierung von Braunkohlentiefbau
  • Geotechnisch-markscheiderisches Gutachten zum Wiederstedter Stollen
  • Ingenieurtechnische Bearbeitung der Gefahrenabwehrmaßnahme in der Gartenstraße in Hettstedt
  • Geotechnisch-markscheiderische Bewertung, Planung und Bauüberwachung der Probstschächte auf der L 231 bei Morungen (Sangerhausen) am Harz
  • Geotechnisch-altbergbauliches Gutachten zur Entwässerung der Geyerschen Binge
  • Geotechnisch-markscheiderische Bearbeitung des wasserführenden Bärenstollens in Annaberg-Buchholz
  • Geotechnisch-markscheiderische Begutachtung des wasserführenden Questenberger Erbstollens
  • Geotechnisch-altbergbauliche Konzeption zur Sanierung der tagesnahen Grubenbaue auf dem Weißhaldener Stehenden in Halsbrücke
  • Ingenieurleistungen und Baubetreuung der bergtechnischen Erkundungs- und Verwahrungsarbeiten im Straßenbereich der K 7105 bei Geyer
  • Geotechnisch-markscheiderische Begutachtung von 3 wasserführenden Stollen im Bereich der Ortslage Strenznaundorf
  • Ingenieurtechnische Komplexbetreuung der Erkundungs- und Verwahrungsarbeiten im Bereich der Gartenstraße in Hettstedt
  • Ingenieurtechnische Komplexleistung zur Verwahrung von Altbergbau der Kalksteintiefbaue unter der Bahnstrecke Fürth - Würzburg beim km 72,382 in Kitzingen
  • Geotechnisch-altbergbauliches Gutachten zu Tagesbrüchen über Spatbergbau bei Stulln
EMail   zurück zum Seitenanfang